Lesetipp: Klamotten-Kollaps durch Primark & Co.

Tipp

„Mode wird immer billiger und kurzlebiger – und landet schneller im Müll oder Container. Das überfordert jetzt sogar die Sammler von alten Textilien“, erläutert welt.de-Redakteur Michael Gassmann in seinem neuen Artikel. Er lässt Thomas Ahlmann, Sprecher des Dachverbands FairWertung, sowie Kirsten zu Wort kommen, um ein neues Phänomen zu bewerten: Seit dem Frühjahr sortieren die Deutschen ihre Kleiderschränke aus wie noch nie, das Tempo des Klamottenkonsums nimmt leider damit auch noch weiter zu.

Weiterlesen auf welt.de

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei