Wie funktioniert Fast Fashion?

„Fast Fashion ist das Junk Food der Mode“ – immer verfügbar, schnell konsumiert, aber so richtig gut fühlt man sich danach nicht. Wir müssen leider attestieren: Die Fast Fashion-Industrie hat Mode zur kurzlebigen Wegwerfware gemacht – und uns, die Konsumentinnen und Konsumenten – zum Hamster in ihrem Rad: Wer nicht die neuste Mode kauft, ist einfach out!

Doch wie funktioniert eigentlich Fast Fashion? Kirsten erklärt es euch!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden